Kommende Spiele

Nächstes Heimspiel

ESV 1927 Regensburg erhält Zweitligalizenz

Frohe Kunde für die Zweitliga-Handballerinnen des ESV 1927 Regensburg:

Die Lizenzierungskommission der Handball Bundesliga Frauen (HBF) erteilte dem Neuling die Lizenz für die Saison 2022/23.

„Ich freue mich sehr, dass unsere harte Arbeit honoriert wurde und wir als Aufsteiger nicht nur sportlich überzeugen konnten, sondern auch wirtschaftlich unsere Hausaufgaben gemacht haben“, sagt Abteilungsleiter Dieter Müller. Die Bunkerladies können den sensationellen fünften Rang im 16er-Feld am kommenden Samstag mit einem Sieg gegen den 1. FSV Mainz 05 am vorletzten Spieltag sichern und haben erstmalig den der über 90-jährigen Abteilungshistorie den Klassenerhalt in der zweithöchsten deutschen Spielklasse geschafft.

Spielerinnen und Verantwortliche freuen sich bereits jetzt auf die Spielzeit 2022/23, in der der einzige bayerische Bundesligist auch im DHB-Pokal vertreten sein wird.

Foto: H.C. Wagner