ESV 1927 Regensburg

bunker ladies

Kommende Spiele 2. Liga

Nächstes Heimspiel

Erster Heimsieg 2022 soll her

Werder Bremen gastiert im Bunker 

Die Handballsaison 2021/22 läuft für die Zweitliga-Handballerinnen des ESV 1927 Regensburg fast optimal: 23 Punkte nach 20 Spieltagen hat das Team von Trainer Csaba Szücs bereits eingefahren und der Klassenerhalt ist in greifbarer Nähe. Das letzte Saisondrittel hat noch sechs Heim- und vier Auswärtsspiele für die Bunkerladies parat und wird mit dem Heimspiel gegen den SV Werder Bremen eingeläutet.

An das Hinspiel in der Hansestadt im Oktober haben die Oberpfälzerinnen beste Erinnerungen: der 31:27-Erfolg war der erste Auswärtssieg für den Aufsteiger und bildete die Basis für die dann folgende Serie. 

Bremen ist in dieser Saison vom Verletzungspech verfolgt und hat als Tabellenzwölfter das Abstiegsgespenst noch nicht verscheucht. Deswegen werden die Grün-Weißen hochmotiviert an die Donau reisen und ihre Chance suchen. Die Regensburgerinnen haben natürlich etwas anderes im Sinn und wollen sich den ersten Heimsieg 2022 holen. Die Stimmmung im Bunker war schon beim 28:28-Unentschieden gegen Nürtingen grandios, gegen Bremen dürfen noch einmal 25 Prozent mehr Zuschauer tollen Zweitliga-Handball der bayerischen Nummer eins gegen einen attraktiven Gegner live erleben. Also seid dabei beim Bunkerbeben und reserviert rechtzeitig die Tickets.