ESV 1927 Regensburg

bunker ladies

Pokal

Fr., 02.12.22・ 19:30 UHR

ESV 1927 Halle Regensburg

Kommende Spiele 2. Liga

Nächstes Heimspiel

2. Runde im DHB-Pokal

Bunkerladies spielen gegen Herrenberg um Einzug ins Achtelfinale

Am Samstag, 15. Oktober um 18.30 Uhr ist es endlich so weit: Nach über 13 Jahren – der letzte Auftritt auf eigenem Parkett war eine 21:28-Heimniederlage gegen die SG Leutershausen am 5. September 2009 – haben die Zweitliga-Handballerinnen des ESV 1927 Regensburg wieder ein Heimspiel im DHB-Pokal. Gegner ist mit der SG H2Ku Herrenberg Ligarivale und ein etablierter Zeitligist. Nachdem die Bunkerladies in der 1. Runde mit den Kurpfalz Bären Ketsch im einzigen Zweitliga-Duell im Wettbewerb das schwerste Los (27:22-Auswärtssieg für den ESV) zugelost bekamen, hat Fortuna diesmal in Runde 2 ein Heimspiel beschert.

Die Mannschaft hofft, dass in einem Spiel auf Augenhöhe die Zuschauer im heimischen „Bunker“, wie die ESV-Sporthalle an der Dechbettener Brücke genannt wird, das Zünglein an der Waage sein werden. Seid dabei, wenn der ESV 1927 Regensburg erstmalig in der Vereinshistorie die Chance hat, ins Achtelfinale des DHB-Pokals einzuziehen.

Da im DHB-Pokal spezielle Bestimmungen gelten – der Gegner ist an den Ticketeinnahmen beteiligt – dürfen Pokalspiele nicht in den Dauerkarten enthalten sein.

Folgende Eintrittspreise gelten: 

ESV 1927 Regensburg
SG H2Ku Herrenberg

Samstag, 15.10

18:30 Uhr

ESV Halle Regensburg

Folgende Eintrittspreise gelten: