Zwei Punkte für die Damen 3!

Nach der letzten Niederlage war die Mission des Spiels der Damen 3 am vergangenen Samstag ganz klar: 2 wertvolle Punkte sichern, um die Jagd auf die Tabellenspitze wieder aufzunehmen! 

Zu Gast waren wir dabei beim HG Amberg.

Von Beginn an spielten wir konzentriert und nutzen unsere Chancen. Das wurde belohnt und nach nur 15 Minuten Spielzeit konnten wir uns mit einem Spielstand von 2:8 absetzen. In der zweiten Hälfte der ersten Halbzeit setzten wir unser schnelles Angriffspiel fort und wurden in der der Abwehr zudem mutiger. Mit einem Spielstand von 3:15 konnten wir uns entspannt in die Halbzeit verabschieden.

In der zweiten Halbzeit stellte Amberg seine Abwehr zunächst auf 4:2 um; eine neue Situation für uns, mit der wir zunächst zurechtkommen mussten. Doch schnell verstanden wir auch damit umzugehen. Trotzdem merkte man im Vergleich zur ersten Halbzeit anhand der weniger erfolgreichen  Torabschlüsse, dass Konzentration und Kraft unsererseits deutlich nachgelassen hatten.

Nichtsdestotrotz konnten wir am Ende mit einem klaren 7:23 Sieg und einem gestärktem Selbstvertrauen für die kommenden Spiele nach Hause fahren. Mission geglückt.

Für die Damen 3 gespielt haben:

Feist Stefanie (Tor), Schürzinger Emma (3, 1/1), Dümmler Elena, Vehlow Sophia (7, 3/5), Heger Lisa (3), Kalb Judith (1), Dirnberger Maria (2), Kulig Tanja (3), Vehlow Lena (4), Hagl Barbara (2, 1/1) 

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on pinterest
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.