Wir sagen Danke!

Fit dank dem Rückenzentrum Regensburg

Unsere Handballer/innen trainieren viel und hart um erfolgreich zu sein. Es wird an der Kondition gearbeitet, die Athletik und das Spielverständnis immer weiter verbessert. Spielabläufe werden eintrainiert und das Abwehrverhalten geschult. Unsere Trainer stellen die Spieler/innen immer wieder vor neuen Herausforderungen. 

Darüber hinaus wird auch viel für die Verletzungsprävention getan. Gerade im Handball ist es wichtig die richtigen Muskelgruppen zu trainieren um so gegen harten Körperkontakt oder ungewollte Bewegungen gewappnet zu sein. Sollte man sich dann doch einmal verletzen gilt es schnell wieder fit zu werden und zu verhindern, dass eine ähnliche Blessur erneut auftritt. 

Das Bedarf einem zusätzlichen intensiven Training unter der Aufsicht geschulter Spezialisten. Zu ihnen gehört das Rückenzentrum Regensburg welches sich jedem einzelnen unserer Spieler/innen widmet. In Absprache mit unseren Trainern entstehen so individuelle Trainingspläne speziell auf die einzelnen Akteure zugeschnitten. Unter den geschulten Augen der Physiotherapeuten des RFZ wird hier die Grundlage für einen möglichst verletzungsfreien Handball gelegt. 

Daher geht ein großes Dankeschön an das Team des Rückenzentrums Regensburg. Vielen Dank!

Link zum Video