Trainingslager in Habischried

Trainingslager 2018 der männlichen D-Jugend

Mittlerweile ist es schon zur Tradition geworden, dass die männliche D-Jugend vor Beginn der Saison in ein mehrtägiges Trainingslager fährt. In diesem Jahr ging es für 22 Jungs ins Schullandheim nach Habischried, das uns aus dem Jahr 2016 noch in sehr guter Erinnerung geblieben war.

Auch dieses mal bestand das Programm aus vielen Spielen. Angefangen von Schokoküssewettessen bis “Werwölfe aus dem Düsterwald”, Tischtennis, Volleyball und Fussball, eingerahmt von mehreren Trainingseinheiten. Aufgrund des Wetters mussten wir dieses Jahr allerdings erheblich improvisieren, da der Sportplatz feucht und damit zu glatt und die Sporthalle für ein Handballtraining zu klein war. Unterm Strich haben aber alle vom Training profitiert und sich vor allem im Abwehrverhalten deutlich verbessert und vor allem blieb der Spaß nicht  auf der Strecke.

Leider mussten wir bereits nach zwei Tagen wieder nach Regensburg zurück – so dass sich am Ende alle einig waren: Viel zu kurz aber sehr schön war es!!!

Danken möchten wir an dieser Stelle von Herzen dem gesamten Team vom Schullandheim Habischried, die uns großartig umsorgt haben, dem Förderverein des ESV für die wiederholte finanzielle Unterstützung und allen Eltern, die durch Backen, Braten, Kochen und Fahren dieses Trainingslager erst möglich gemacht haben.

Upcoming