Spielbericht Damen 3

Die ESV- Ladies empfingen diesen Samstag die Mädels des DJK Weiden. Zu Beginn des Spiels gingen die Gäste in Führung, so hinkte der ESV hinterher. Schließlich stand es in der fünften Spielminute schon 5:1 für den DJK Weiden. Auch in den darauf folgenden Spielminuten verbesserte sich die Lage für die Heimmannschaft nicht, sie viel immer weiter zurück. Erst ab Mitte der ersten Spielhälfte holten die ESV Mädels langsam auf, so dass sie kurz vor der Halbzeitpause den Ausgleichstreffer erzielen konnten. Die beiden Mannschaften gingen demnach mit einem Unentschieden und einem Spielstand von 15:15 in die Halbzeitpause. 

Die ESV`lerinnen starteten voll konzentriert und mit einem super Teamgeist in die zweite Hälfte, weshalb sie sich auch gleich die Führung holten. Sie bauten ihren Vorsprung immer weiter aus, so dass sie den Gegnern bald davongezogen sind. Schließlich sicherten sich die ESV Mädels, mit viel Motivation und Kampfgeist, den Sieg.

Das Spiel endete mit einem Endergebnis von 31:24 für den ESV.

Für die Damen 3 gespielt haben:

Feist Stefanie (Tor), Kunz Lea (4), Vehlow Sophia (3, 0/1), Dümmler Elena, Gayr Julia (5), Heger Lisa (2), Kalb Judith, Dirnberger Maria (1), Kulig Tanja (6), Ferstl Hannah (4, 0/1), Hagl Barbara (6, 4/5)

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on pinterest