Niederlage für B-Junioren

mB verliert in Oberschleißheim

Nachdem der Saisonauftakt bravourös gemeistert wurde stand diesen Sonntag das erste Auswärtsspiel in Oberschleißheim auf dem Programm. Bereits angekündigt, wollte der TSV Wiedergutmachung für ihren Missglückten Saisonstart betreiben. Wir waren also gewarnt…

In Hälfte eins war erstmal Abtasten angesagt, nach 5 min. 1:1. Dann nutzten die Oberschleißheimer all unsere Fehlpässe bzw. unsere zahlreichen Pfostenknaller von  3:1, 6:3 über 10:5 gnadenlos bis zum Pausenstand von 15:7. Hinzu kam ein guter TW und eine sehr gut funktionierende 3:2:1 Abwehr der Heimmannschaft.

Die Kabinenansprache war entsprechend dem Spielstand, wir konnten nur durch eine geschlossenen Mannschaftsleistung und absoluten Siegeswillen dieses Spiel noch drehen.

Wir arbeiteten uns in Hälfte zwei von Beginn an Tor um Tor heran. Besonders in den letzten 10 Minuten war es eine Meisterleistung der ESV Jungs. Beim Spielstand von 22:16 gelang uns ein 5 Tore Marsch zum 22:21, hier wurde jeden Bewusst: da geht noch was……

Am Ende sollte diese tolle Aufholjagt nicht belohnt werden, Endstand 23:22. Verloren haben wir in Hälfte eins, ist es am Harzverbot oder an der Nervosität gelegen, wir wissen es nicht, eher wohl am zweiten. Unnötige Ballverluste, technische Fehler und viele Pfostenwürfe, schade die Jungs hätten sich zumindest einen Punkt nach dieser grandiosen zweiten Hälfte verdient.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: