Nationalteam-Nominierung für ESV-Talent Mia König

Anfang März wurde Mia König vom ESV 1927  bei der Sichtung ders Deutschen Handballbundes ins Allstar-Team berufen und durfte sich deshlab Hoffnungen auf eine Nominierung für einen Lehrgang der U15-Nationalmannschaft machen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden alle Nationalmannschaftslehrgänge abgesagt, doch aufgeschoben ist in diesem Fall nicht aufgehoben:

Die 15-jährige Rückraumspielerin steht mit 35 weiteren Spielerinnen aus ganz Deutschland auf der Einladungsliste für den nächsten Sichtungslehrgang, der aktuell für August geplant ist. 

„Wir wollten den Spielerinnen Rückmeldung für die Sichtungen im Frühjahr geben und haben diesen Zeitpunkt gewählt, damit ihnen genügend Zeit bleibt, sich trotz des fehlenden Hallentrainings in den letzten Wochen gut vorzubereiten“, sagt DHB-Talentcoach Carsten Klavehn. 

https://www.dhb.de/de/redaktionsbaum/nationalteams/u15w/nachwuchstalente-fuer-erste-dhb-lehrgaenge-nominiert/ 

 Mia, der ESV gratuliert ganz herzlich zur Nominierung!

w-A Jugend
w-B Jugend
w-C Jugend
m-A Jugend
m_B Jugend
m-C Jugend

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email