It‘s Derby-Time!!!

Am kommenden Samstag, 25.11.2017 steigt eines der Handball-Highlights der Saison in Regensburg. In der Bezirksoberliga der Männer ist der ESV 1927 Regensburg zu Gast bei der SG Regensburg II. Die Eisenbahner gehen als Tabellendritter in das Derby, nur zwei Plätze dahinter rangiert momentan die SG Regensburg II. Nach Minuspunkten sind beide Mannschaften momentan gleich auf (beide 6).

Die Eisenbahner „reisen“ mit dem Schwung der letzten beiden Heimspiele zum Sportclub. Beide Spiele konnten gewonnen werden, zuletzt in der vorigen Woche besiegte man Erlangen-Niederlindach deutlich mit 30:17. Anders die Vorzeichen beim gastgebenden Sportclub: vor Wochenfrist musste die Mannschaft um Trainer Michael Sigl eine deutliche Niederlage in Herzogenaurach einstecken (35:24).

Link zum Video

Wer nun aber denkt, der ESV gehe als Favorit in das Derby, den belehrt ESV-Coach Berny Goldbach eines Besseren: „Ein Derby hat immer seine eigenen Gesetze – da entscheidet die Tagesform.“ Und so erwartet der ESV-Übungsleiter ein enges Spiel auf Augenhöhe. Der ESV-Coach ist ebenso wie einige seiner Spieler ein ehemaliger SG-Akteur. Entsprechend gut kennt man sich gegenseitig in der Domstadt – und ist auf beiden Seiten heiß auf einen Sieg gegen den Lokalrivalen.

Geleitet wird das Spiel von den erfahrenen Schiedsrichtern Fritz Prenißl und Karl-Heinz Späth, denen wir an dieser Stelle ein gutes Händchen in der brisanten Partie wünschen!

Anpfiff ist am Samstag um 15 Uhr in der Kerschensteiner Halle in der Alfons-Auer-Straße. Der ESV hofft natürlich auf zahlreiche Unterstützung der eigenen Fans, damit die Punkte in der „Fremde“ eingefahren werden können!

 

—–SAMSTAG 25.11.2017—–SAMSTAG 25.11.2017—–

Herren 1 – SG Regensburg II — 15:00 Uhr

(Alfons-Auer-Str. 26)

Damen 2 – HC Sulzbach-Rosenberg — 16:30 Uhr

(ESV-Bunker)

Damen 1 – SG BBM Bietigheim II — 19:30 Uhr

(ESV-Bunker)

—–SAMSTAG 25.11.2017—–SAMSTAG 25.11.2017—–

%d Bloggern gefällt das: