Interview mit Stefan von Frankenberg

„Wir passen uns noch zu häufig dem Gegner an“


Unser Trainer der ersten Damenmannschaft zieht ein kleines Fazit zur Hinrunde der aktuellen Saison. Zusammen mit Ingo Gömmel bestreitet er seine zweite Saison beim ESV und er ist mit der bisherigen Leistung seiner Mannschaft zufrieden.

Trotzdem wünscht er sich, dass die Mädels noch mehr auf ihre eigenen Stärken schauen. Gerade bei schwächeren Gegnern sei die Mannschaft oftmals zu verkrampft, weil sie ein möglichst perfektes Spiel abliefern möchte.

Für die Rückrunde blickt Stefan von Frankenberg von Spiel zu Spiel. In der Dritten Liga Süd warten auch in der Rückrunde schwere Aufgaben, welche erst noch bewältigt werden müssen.

Link zum Video

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email