Handball-Förderverein setzt auf Kontinuität

Am 07.07.2016 fand die Generalversammlung des Fördervereins der ESV-Handballer e.V. statt.
Der Verein nutzte die Sitzung, um auf die vergangene Handballsaison 2015/16 zurückzublicken und erste Aktivitäten für die neue Spielzeit zu planen. Außerdem wurde der neue Vorstand gewählt.
Der scheidende Vereinsvorstand konnte zur vergangenen Saison ein außerordentlich positives Fazit ziehen. Besonders in Bezug auf die Kooperation mit Regensburger Grundschulen und in Sachen Werbung für den Handball war der Verein sehr aktiv. So wurden im Zeitraum von September 2015 bis April 2016 unter dem Motto “Nimm den Ball in die Hand!” an drei Regensburger Grundschulen Handball-Schnuppertage  durchgeführt. Sowohl der Grundschule Prüfening – an der der ESV 1927 bereits seit 2 Jahren eine sehr erfolgreiche Handball-SAG durchführt –  als auch der Kreuzschule und der Gerhardinger Grundschule wurde jeweils ein Satz Handbälle überreicht.

Weitere Höhepunkte in der Saison 2015/16 waren die Teilnahme an den Eröffnungsfeierlichkeiten für die Continental-Arena, ein Handball-Aktionstag im Donau-Einkaufszentrum sowie die Beteiligung am Regensburger Kinderbürgerfest. Im Rahmen dieser Aktionen konnte der Förderverein in Zusammenarbeit mit der Handballabteilung des ESV 1927 Regensburg mit seinem Handball-Parcours unter dem Motto “Kinder für Handball begeistern” insgesamt viele hundert Kinder und deren Eltern auf die Sportart Handball aufmerksam machen.
Bei der Vorstandswahl wurde Thierry Tricot als 1. Vorsitzender im Amt bestätigt. Weiterhin wurden Alexander Paintner (2. Vorsitzender), Klaus Jarausch (Kassier) und Kai Schurig (Schriftführer) gewählt.
Neben der der kontinuierlichen Fortführung der Unterstützung der Jugendmannschaften des ESV 1927 und der Mithilfe bei der Organisation der Heimspiele des Drittliga-Teams der ESV-Handballerinnen sieht der neue Vorstand die Fortsetzung und Intensivierung der  Kooperation mit Regensburger Grundschulen als wichtigste Aufgabe für die kommende Saison.
Der Werbung für den Handballsport soll auch in Zukunft bei den Aktivitäten des Fördervereins eine große Bedeutung zukommen. So ist für den 15.10.2016 eine Wiederauflage des  Handball-Aktionstages im DEZ bereits fest eingeplant.
Ein weiteres wichtiges Ziel des Fördervereins ist eine stetige Vergrößerung der Mitgliederzahl, um in der Zukunft noch weitere Projekte initiieren zu können.

Jede und jeder Handballinteressierte ist beim Förderverein der ESV-Handballer e.V. herzlich willkommen.
(Kontakt: foerderverein@esv1927-handball.de).

Der neue Vorstand des Fördervereins der ESV-Handballer e.V. will Kinder für den Handballsport begeistern
Der neue Vorstand des Fördervereins der ESV-Handballer e.V. will besonders Kinder für den Handballsport begeistern
Translate »