ESV-Debüt für Amelie

Amelie Bayerl feiert tollen Einstand beim ESV

Am Wochenende war es endlich soweit: Amelie Bayerl spielte zum ersten Mal im Trikot des ESV 1927. Am Samstag testete der amtierende Drittliga-Vizemeister gegen den Zweitligisten HSG Freiburg und die 21-Jährige erwies sich gleich als die erhoffte Verstärkung. Obwohl der ESV gleich auf fünf Stammkräfte verzichten musste und Coach Stefan von Frankenberg viel ausprobierte, zogen sich die Oberpfälzerinnen bei der 30:35-Niederlage sehr gut aus der Affäre. Den positiven Eindruck bestätigten die Regensburgerinnen einen Tag später beim hochkarätig besetzten Erna-Feinauer-Gedächtnis-Turnier in Echterdingen, wo sie das Finale und Platz zwei von 18 Teams erreichten.

Bayerl, die vom Ligakonkurrenten HCD Gröbenzell an die Donau wechselte, war mit insgesamt 16 Turniertreffern gleich zweitbeste Werferin des ESV. Die Studentin kann trotz ihrer jungen Jahre auf viel Erfahrung zurückblicken und nahm zusammen mit ihrer Mannschaftskollegin Franzi Peter als Teil der Jugend- und Juniorennationalteams an Welt- und Europameisterschaften teil. Auch außerhalb der Halle trug Bayerl den Bundesadler: Bei der Beachhandball-Europameisterschaft in Polen erreichte sie kürzlich mit dem deutschen Team den zehnten Platz. Mit ihrem neuen Verein möchte die Rückraumspielerin, die am liebsten auf der Spielmacherposition agiert, das Kunststück wiederholen, das ihr bereits in Gröbenzell geglückt ist: den Zweitligaaufstieg. „Ich möchte mit dem ESV gerne Platz eins belegen und mich weiterentwickeln“, nennt Amelie Bayerl ihre persönlichen Ziele in Regensburg.

3. Liga Süd
2019/20
Sporthalle 1 Ostfildern

3. Liga Süd
2019/20
Sporthalle Königswiesen

ESV 1927 Regensburg vs. SG Kappelwindeck/Steinbach

Sporthalle Königswiesen
3. Liga Süd

3. Liga Süd
2019/20
Sporthalle Königswiesen

3. Liga Süd
2019/20
Fritz-Erler-Sporthalle

3. Liga Süd
2019/20
Sporthalle Königswiesen

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email

Don't miss next game!

3. Liga Süd
2019/20
Sporthalle Königswiesen