Erfolgreicher Saisonstart für männliche E-Jugend

Nach sechs langen Wochen Sommerferien und nur zwei gemeinsamen Trainingseinheiten stand für die männliche E-Jugend am vergangenen Sonntag das erste Turnier auf dem Tagesplan. Gleich zum Start der neuen Saison durften wir uns vor heimischer Kulisse in der ESV-Sporthalle präsentieren.

Für einen Großteil der Mannschaft war es das erste Turnier auf dem großen Spielfeld, doch das ließen sich die Jungs überhaupt nicht anmerken.

Im ersten Spiel gegen den ATSV Kelheim zeigten wir den Zuschauern gleich von Beginn an was wir können. Durch sicheres Passspiel und viel Bewegung im Angriff konnten wir Tore auf allen Positionen erzielen. Der Grundstein wurde in der aufmerksamen Abwehr gelegt. Immer wieder konnten die Pässe der Gegner abgefangen und schnelle Tore erzielt werden. Am Ende stand ein 17:6 Sieg auf der Anzeigetafel.

Auch im zweiten Spiel gegen den TSV Neutraubling erwischten wir einen super Start und erspielten uns bereits in den ersten Minuten einen soliden Vorsprung heraus. In der Abwehr immer einen Schritt schneller als der Gegner, ließen wir kaum Gegentore zu.

Großen Anteil daran hatten unsere beiden Torhüter, die eine super Leistung zeigten. Im Angriff wurde weiterhin geduldig bis zum freien Spieler gespielt und fast alle konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Obwohl nicht alle Torchancen konsequent genutzt wurden, konnten wir auch dieses Spiel mit 17:6 für uns entscheiden.

Insgesamt war das eine super Leistung vom ganzen Team und das Turnier ein voller Erfolg. Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier am 12. November in Schwandorf.

Für den ESV spielten: Emil, Lukas H., Fabian, Noah, Ben, Ferdinand, Oskar, Lukas S. und Chris

Ein großes Dankeschön an unsere Schiedsrichter Oli und Thomas,  Uli und Birgit für den Verkauf und an alle Eltern für die tolle Unterstützung!

Laura und Michi

Translate »
%d Bloggern gefällt das: