Der Bunker öffnet seine Pforten!

Herren wollen den perfekten Saisonstart!

Nach zwei siegreichen Auswärtsspielen eröffnen die Eisenbahner endlich wieder ihren heimischen Bunker! 

„Das erste Highlight dieser Saison! Nach zwei schweren Auswärtsspielen dürfen wir endlich unseren Bunker gegen einen sehr attraktiven Gegner eröffnen!“ so Berny Goldbach. 

Mit der HSG Erlangen/Niederlindach kommt die Mannschaft an die Dechbettener Brücke gegen die BunkerBoys ihre letzte Niederlage der Saison 17/18 hinnehmen mussten. Mit neuem Trainer möchte die HSG Erlangen/Niederlindach in dieser Saison ein Platz im oberen Tabellendritten erreichen. Ein perfekter Gegner also für das erste Heimspiel im Bunker! 

Berny Goldbach: „Das motiviert natürlich nochmal zusätzlich. Wir haben letztes Jahr zuhause keinen einzigen Punkt abgegeben und haben uns dazu auch noch hervorragend präsentiert, daran wollen und werden wir auch diese Saison wieder anknüpfen! Allerdings müssen wir hierfür wieder sehr hart in der Abwehr arbeiten da die HSG über sehr starke 1 gegen 1 Spieler verfügt! Wenn wir dazu noch unsere Schwächephasen so gering wie möglich halten, bin ich mir sicher das wir unser erstes Heimspiel erfolgreich gestalten können!“

Anpfiff ist um 17:30 Uhr im Bunker an der Dechbettener Brücke! 

Bereits um 15:30 treten unsere „YoungBoys“ (männliche A-Jugend“ gegen den TSV Simbach an! 

SV Obertraubling vs. ESV 27 Regensbg.

SV Obertraubling
BOL

ATSV Kelheim e.V vs. ESV 27 Regensbg. II

ATSV Kelheim e/V
BL Ost Herren

BOL
2019/20
SV Obertraubling

BOL
2019/20
Städt. Sporthalle Nord

BOL
2019/20
SG Auerbach/Pegnitz

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email