Der Ball fliegt wieder im Bunker

Am Wochenende startet der Bayerische Handball-Verband offiziell die Saison 2020/2021 und auch im ESV-Bunker fliegen wieder die Bälle. Die Stadt Regensburg erlaubt für alle Partien eine Obergrenze von 100 Zuschauern, deswegen werden Interessierte gebeten sich rechtzeitig einzufinden und den Hygienevorschriften zu folgen.

Samstag

Sieben Monate nach dem letzten Pflichtspiel empfängt am Tag der deutschen Einheit um 15.30 Uhr die zweite Herrenmannschaft den HC Tirschenreuth zum ersten ESV-Heimspiel um Punkte. Während die von Jens Fäustl und Daniel Kainz betreuten Gastgeber sich eine gute Platzierung als Ziel für die Spielzeit gesteckt haben, geht es für den Aufsteiger aus der Nordoberpfalz nach eigenen Angaben „ausschließlich um den Klassenerhalt“ in der Handball-Bezirksliga.    

Um 17.30 Uhr eröffnen dann die Herren I die Saison in der Bezirksoberliga. Das Team von Trainer Bernhard Goldbach und „Co“ Cosmin Croitoru möchte in der Saison 2020/2021 die Meisterschaft feiern und sich gegen die starke Konkurrenz, als Nebenbuhler gelten die Ex-Landesligisten SG Auerbach/Pegnitz und HC Sulzbach, durchsetzen. Dazu müssen aber die Hausaufgaben gemacht werden und der Saisonstart gegen die HSG Erlangen/Niederlindach gewonnen werden, die traditionell ein unbequemer Gegner sind.

Die männliche B-Jugend startet bereits um 14 Uhr mit dem Auswärtsspiel beim HC Sulzbach in das Abenteuer Bayernliga. Das neu formierte Team des Trainergespanns Florian Mertens/Roland Schmid wünscht sich im Oberpfalz-Derby einen guten Auftakt.

Um das Bayernliga-Derby der Damen II bei der SG Mintraching/Neutraubling ranken sich Verlegungs-Gerüchte. Aktuell ist für das Team von Daniel Kessler noch der Anpfiff um 17.30 Uhr in der Sporthalle II in Mintraching vorgesehen. Etwaige Änderungen werden bekannt gegeben.

Die Partien der männlichen D-Jugend in Amberg und der Damen IV in Oberviechtach wurden abgesagt.

Sonntag

Die einzige ESV-Begegnung am Sonntag bestreitet die weibliche B-Jugend in der Landesliga Süd. Die Mannschaft des neuen Trainergespanns Hans Wittek/Tim Baldauf empfängt um 15.30 Uhr im Bunker den SV Anzing.

w-A Jugend
w-B Jugend
w-C Jugend
m-A Jugend
m_B Jugend
m-C Jugend

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email