Damen II holen Punkt in Mainfranken

Nach einem erfolgreichen Pokalwochenende und dem damit verbundenem Einzug ins Final4 des BHV-Pokals machten sich die Damen II auf die lange Auswärtsfahrt nach Kitzingen. Verzichten musste man dabei auf die privat verhinderte Linda Baumgardten, sowie Ronja Netsch und Steffi Wörl. 

Die HSG Mainfranken stand mit 6:0 Punkten an der Tabellenspitze und hat mit der ehemaligen ESV-Spielerin Melle Meyer die abonnement Torschützenkönigin der Landesliga im Rückraum. Diese galt es in den eigenen Abwehrreihen in den Griff zu bekommen. Dies gelang in den ersten Minuten des Spiels. Melle Meyer zeigte sich als Dreh- und Angelpunkt der Mainfranken, doch durch eine starke Abwehrleistung konnte man die Angriffe der Mainfranken erfolgreich abwehren. Lediglich die oben genannte Meyer traf meist im Zeitspiel aus zweiter Reihe. Selbst zeigte man ein solides Angriffspiel, wobei man das ungeharzte Leder, trotz schön herausgespielten Chancen, zu selten im gegnerischen Tor unterbrachte.

Zur Halbzeitpause konnte das Team um Trainer Daniel Kessler trotzdem eine zwei Tore Führung mit in die Kabine nehmen.

Für die zweite Halbzeit wurde sich mehr Konsequenz im Torabschluss und weiterhin Stabilität in der Abwehr vorgenommen. Dies wurde bis zur 42. Minute hervorragend umgesetzt. Eine 17:12 Führung stand auf der Anzeigetafel. Melle Meyers Torversuche blieben meist schon im starken ESV Abwehrblock hängen und die Ballgewinne wurden in schnelle Tore umgemünzt. Doch anschließend kam das Angriffsspiel kräftig ins Wanken und klarste Torchancen wurden liegen gelassen. Mainfranken holte Tor um Tor auf und konnte in der letzten Minute sogar in Führung gehen. Selbst ein Timeout von Coach Daniel Kessler verlief ins Leere. Doch Sekunden vor der Schlusssirene konnte Julia Gayr den Ball noch im gegnerischen Tor einnetzen und das Remis festhalten.

Fazit: Hätte man Trainer Daniel Kessler den Punkt vor dem Spiel vorgeschlagen, hätte er definitiv unterschrieben. Leider konnte die stark herausgespielte 17:12 Führung nicht weiter ausgebaut werden und man muss sich mit dem Punkt schlussendlich zufrieden geben.

Aufstellung: Poschenrieder, Hecht, N. Peter, Wyrwoll, Gayr, S. Peter, Kunz, Scheffter, Galgenmüller, Kessler, Popovici, Bertuccini

ESV 27 Regensbg. II vs. Post SV Nbg

Sporthalle Königswiesen
Landesliga Frauen

Landesliga Frauen
2019/20
Sporthalle Königswiesen

Landesliga Frauen
2019/20
HC Forchheim

Landesliga Frauen
2019/20
Sporthalle Königswiesen

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email