Damen 3 zu Gast beim Tabellenführer DJK Weiden

knappe Niederlage nach hartem Kampf

Am vergangenen Samstag bestritten die Damen 3 des ESV das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer der Bezirksklasse Ost, DJK Weiden.

Die Zuschauer durften sich in der ersten Hälfte auf ein sehr schnelles, kampfreiches und ausgeglichenes Spiel freuen. Ein spannender Schlagabtausch war zu sehen. Lange Zeit lieferten sich die Teams ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit konnten sich die Gastgeberinnen durch mehrere unkonzentrierte Momente im Angriff ein wenig von den Eisenbahnerinnen entfernen, sodass man sich mit 14:10 in die Halbzeitpause verabschiedete.

Die Ansprache der Trainerinnen Maria Dirnberger und Anja Bräu war deutlich. Jetzt müssen wir zusammen halten und zeigen was wir können, um das Spiel zu uns zu entscheiden. Unkonzentrierte Momente in der Abwehr müssen abgestellt und die Chancenverwertung deutlich verbessert werden.

Leider fanden die Regensburgerinnen in den ersten 13 Minuten der zweiten Hälfte nicht wieder ins Spiel zurück und einige technische Fehler kamen dazu, sodass die Weidnerinnen einen dann doch großen Vorsprung von 19:12 herausspielen konnten.

Die Auszeit der Gastgeber kam den Bunkergirls dann jedoch sehr zugute. Die Spielerinnen pushten sich gegenseitig und nahmen sich vor nochmal zu kämpfen. Das setzten sie auch sehr gut um. Der Wille und Kampfgeist war jeder einzelnen Spielerin ins Gesicht geschrieben und kämpften sich die Bunkergirls bis zum 19:18 in der 55. Minute heran. Am Ende konnte man sich leider trotzdem nicht mit einem Sieg belohnen und verabschiedete sich mit 21:19 aus dem Spiel.

Ein sehr ausgeglichenes Spiel mit zwei sehr starken Torfrauen und gleich vielen technischen Fehlern im Angriff auf beiden Seiten. Die Bunkergirls präsentierten sich dennoch sehr gut und traten als geschlossene Mannschaft auf. Nun heißt es die Chancenverwertung deutlich zu verbessern, dann steht der Tabellenspitze nichts und niemand mehr im Weg.

Für die Damen 3 gespielt haben

Stefanie Feist (Tor), Noack Irina (2, 1/1), Vehlow Sophia (4, 1/1), Nees Cornelia, Schmutzler Isabel (2), Heger Lisa (3), Kalb Judith, Kulig Tanja (1), Ferst Hannah (7, 1/1), Vehlow Lena

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on pinterest