Die Saison neigt sich dem Ende zu

A-Junioren nutzen Heimvorteil REGENSBURG. Am vorletzten Bayernliga-Spieltag bestätigten die Handball-A-Junioren des ESV 27 Regensburg den Aufwärtstrend in der Rückrunde: Gegen den ebenfalls seit Dezember deutlich mehr Punkte einfahrenden TSV Herrsching gewannen die Eisenbahner das letzte Heimspiel 20:18 (11:9). „Das war kein lascher Saisonausgang, das war intensiv und heftig“, resümierte Coach Weiterlesen…

A-Jugend bezwingt Herrsching

ESV beendet Siegesserie der Herrschinger Der Siegeswille der ESV-Jungs ist ungebrochen!   Gegen die Spitzenmannschaften „hui“ gegen das Tabellenende „pfui“. So einfach lässt sich der Saisonverlauf der männlichen A-Jugend beschreiben. Besonders in der Rückrunde konnten die Eisenbahner gegen starke Gegner (Bayernligameister Rimpar, Herrsching, Anzing, Nürnberg) punkten, vermeintlich „einfachere“ Spiele (gegen Weiterlesen…

A-Junioren mit Ausrutscher

Niederlage gegen Tabellenletzten Am Samstag, 10.02.18 trafen die Eisenbahner auf den Tabellenletzten aus Auerbach. Die Anzeichen waren denkbar schlecht, da lediglich 5 Feldspieler aus dem eigentlichen A-Jugend Kader zur verfügen standen, sei es aufgrund von Verletzung, Krankheit oder Urlaubsplänen. Das Spiel, welches über weite Strecken nicht ansatzweise Bayernliga Niveau entsprach, war Weiterlesen…

A-Junioren holen Punkt in Nürnberg

Gute Leistung wird fast gekrönt Es war die wohl kürzeste Anreise der Saison zum Auswärtsspiel gegen den Post SV Nürnberg, jedoch nicht in der normalen Vereinshalle, sondern in der Eibacher Schulturnhalle. In beiden Hallen darf nicht geharzt werden darf, allerdings kommt in der Schulturnhalle noch ein sehr rutschiger Boden hinzu. Weiterlesen…

Von Alex, vor

A-Junioren vs. SV Anzing

Souveräner Heimsieg gegen den SV Anzing (20.01.18)   Nach einer deutlichen Niederlage im Hinspiel konnten die ESV A-Junioren die Begegnung in der Rückrunde trotz einer ganzen Reihe angeschlagener Spieler mit 33:28 Punkten (Halbzeitstand: 13:9) für sich entscheiden. Dank einer starken Abwehrleistung, vor allem in der ersten Halbzeit, konnten die Eisenbahner Weiterlesen…

Von Alex, vor

m-A-Jugend verliert gegen Tabellennachbarn

Knappe Niederlage gegen HaSpo Bayreuth Am 13.01.2018 stand für die Bayernliga A-Jugend des ESV eines der wichtigsten Auswärtsspiele der laufenden Saison. Beim direkten Tabellennachbarn hatte man zuvor in der Hinrunde unnötig einen Punkt abgegeben, was man im Auswärtsspiel wieder gut machen wollte. In der Anfangsphase war das Spiel ausgeglichen, wobei Weiterlesen…

Erfolgreicher Jahresausklang

Zum Jahresabschluss ein deutlicher Sieg gegen Fürstenfeldbruck Die Saison startet mit einem Sieg gegen Fürstenfeldbruck – das Jahr 2017 endet mit einem Sieg gegen Fürstenfeldbruck. Für unseren Neuzugang Jojo ein besonderes Spiel – ging es doch für den Studenten, der erst seit Mitte November für die Eisenbahner spielberechtigt ist gegen Weiterlesen…

A-Junioren gelingt kleine Sensation

A-Jugend schlägt überraschend Ligaprimus Am vergangenen Sonntag ging es auf die längste Auswärtsfahrt der Saison. Dort wartete der bis dahin ungeschlagene Spitzenreiter SG DJK Rimpar auf unsere männliche A-Jugend. Die Ausgangslage war eher schlecht, da die B-Jugend parallel spielte, somit standen nur zwei Auswechsler zur Verfügung. Durch die aktuelle Tabellensituation Weiterlesen…

Zwei Berichte der A-Junioren

Auswärtserfolg mit acht verschiedenen Torschützen Beim Auswärtsspiel in Herrsching haben die Handball – A – Junioren des ESV Regensburg von Beginn an einen guten Lauf. Über ein 2:0 konnte die Führung Mitte der ersten Halbzeit von 9:3 zum Pausenstand von 15:9 ausgebaut werden. Auch in der zweiten Halbzeit stand die Weiterlesen…

A-Junioren vs. SG Auerbach

Trotz 30 geworfener Tore, 2 Tore zu wenig Am Ende unterliegt man knapp mit 30:32 (16:16).   Nachdem man bereits drei Spiele in Folge mit einer Niederlage im Gepäck den Platz verlassen musste, war die Motivation, das Heimspiel gegen die SG Auerbach/Pegnitz für sich zu entscheiden, umso größer. Das Spiel Weiterlesen…

Bericht A-Junioren vs. DJK Rimpar

Im dritten Heimspiel unterlagen die Spieler des ESV 1927 Regensburg dem DJK Rimpar deutlich mit 28:38 Toren. Es war allen Beteiligten schon im Vorfeld klar, dass das Spiel kräfte raubend werden würde, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Der DJK Rimpar kam mit der reinen Weste als ungeschlagene Mannschaft in Weiterlesen…