Bericht mC vs. Mainburg

mC-Jugend  verliert gegen starke Mainburger

Von Anfang an entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Der Angriff auf beiden Seiten hatte allerdings auch wenig Gegenwehr, da beide Abwehrreihen nicht richtig ins Spiel kamen. Wir konnten in der ersten Halbzeit unsere Spielzüge durchziehen, die zu einigen Toren führten. (Halbzeitstand 20:17 für uns)

Allerdings wendete sich dann das Spiel. Anfang der zweiten Halbzeit wurden viele Chancen vergeben und mit 3 Pfostenwürfen hatten wir wenig Glück. Mainburg konnte dann zum 20:20 ausgleichen. Wir wurden immer hektischer, der Ball wurde kaum mehr gespielt und Angriffe bestanden aus vielen Einzelaktionen. Das Spiel war offen und ging hin und her. Wir haben gekämpft, jedoch die bessere Mannschaftsleistung von Mainburg gab letztendlich den Ausschlag. Endstand 28:30

Nächsten Sonntag geht es gegen Metten auf Wiedergutmachung!

Benedikt Gahr