Bericht Damen 2 vs. TV Gundelfingen [MZ]

Zu viel Hektik vereitelt Chance auf Punkte

von Gerd Winkler, MZ

In der Frauen-Landesliga Nord ist der ESV 27 Regensburg II nach der 21:23 (11:14)-Pleite bei Neuling TV Gundelfingen auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Eine „starke kämpferische Leistung“ sah Übungsleiter Daniel Kessler, „aber wir hatten ein paar schlechte Abschlüsse zuviel und mehrere klare Fouls gegen uns sind nicht gepfiffen worden“.

Am Schluss hätte dennoch das Spiel kippen können, doch im Überschwang sei man in Hektik verfallen, haderte Kessler.

TV Gundelfingen – ESV 1927 Regensburg II 23:21 (14:11).

Spielfilm:

2:3, 6:4, 8:7, 10:9, 14:11 – 18:12, 19:17, 20:19, 23:20, 23:21. Strafwürfe: 9/7 – 5/3. Strafminuten: 8 – 14. Tore ESV: Vetter 6, N. Peter 5, Baumgardten 4/2, Ohsam 3, Wyrwoll, Tillack, Sommerer 1/1.

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email