Adeus!

Adeus, Lara!

Seit Herbst war Lara Damiano Martins für dies ESV-Handballerinnen am Ball und damit die erste Brasilianerin in der langen Vereinshistorie. Nach einem halben Jahr in der Gastfamilie kehrt Lara nun in ihre südamerikanische Heimat zurück.

Am Wochenende war die 15-Jährige noch zweimal in der Bayernliga aktiv: Die Niederlage der ersatzgeschwächten B-Juniorinnen in Eibach konnte sie leider nicht verhindern, aber zum Ausstand drei schöne Tore erzielen. Am Sonntag klappte es bei den A-Juniorinnen mit zwei Punkten gegen die SG Mintraching/Neutraubling – ein schöner Ausstand für Lara. Ihre Mitspielerinnen verabschiedeten Lara mit einem schönen Plakat und Lara durfte sich auch noch über ihre ESV-Trikotgarnitur freuen, mit der sie sicher auch bei ihren Mitspielerinnen in ihrer Schulmannschaft in der brasilianischen Heimat eine gute Figur machen wird.

Adeus und alles Gutes, Lara! Cielen Dank für Deinen Einsatz beim ESV und weiter viel Spaß beim Handball.

Foto: Lara Damiano Martins (Mitte) mit ihren B-Jugend-Mitspielerinnen Julia Herrmann (li.) und Pauline Stumpf.

w-A Jugend
w-B Jugend
w-C Jugend
m-A Jugend
m_B Jugend
m-C Jugend

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email